European Centre of Tourism and Business Promotion in Dubai
+971 55 2222 455

Warum Dubai?

 

Warum wir die VAE und Dubai vorschlagen?

Dubai ist die am schnellsten wachsende Metropole der Welt. Die sehr geringe Besteuerung, in manchen Fällen sogar null, das breite Angebot von attraktiven Investitionsvorschlägen, stabile Wirtschaft, hochentwickelte Telekom-Branche und qualifiziertes Personal, machen Dubai zu einem der begehrtesten Businesszentren der Welt.

Das Erdöl war bis vor kurzem die wirtschaftliche Grundlage der Vereinigten Arabischen Emirate. Heute erfährt die Wirtschaftsstruktur der Emirate einen Wandel – anstatt Förderung und Verkauf von Erdöl, übernehmen finanzielle Transaktionen, das expandierende Bauwesen (Hotel- und Wohnungsbau) sowie die Vermarktung moderner Technologien die dominierende Rolle in der Wirtschaft. Die globale Krise hat auch dieses Land nicht verschont, allerdings erschütterte sie seine Wirtschaft nicht in dem Ausmaß, wie es in Europa geschah, sodass weiterhin sowohl lukrative Investitionsmöglichkeiten als auch garantierte Gewinne bestehen, und noch durch einige Jahrzehnte bestehen werden. Allerdings ist es wichtig, umsichtig und sicher zu investieren, und dabei die zuverlässige und professionelle Hilfe von Unternehmen zu nutzen, wie es u.a. das Europäische Zentrum für die Förderung von Tourismus und Wirtschaft in Dubai ist, das eng mit professionellen Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten zusammenarbeitet, und sich auf die Eröffnung einer eigenen Niederlassung in Dubai Ende Mai/Anfang Juni vorbereitet.

Die Vereinigten Arabischen Emirate, mit Dubai an der Spitze, sind nicht nur ein dynamischer und stabiler Markt, sondern auch ein sehr attraktives Urlaubsziel mit optimalem Ferienklima (die Durchschnittstemperaturen reichen von 20 Grad Celsius im Dezember bis 34 im Juli) und hervorragend entwickelter Hotelinfrastruktur.

Politische Stabilität, Sicherheit und liberale Wirtschaftspolitik sind ebenfalls wichtige Vorzüge. Gerade diese Faktoren haben dazu geführt, dass Dubai ein regionales Finanzzentrum ist, wo die Gelder reicher, erdölfördernder Nachbarländer angelegt und investiert werden, weil es in diesen Ländern an politischer und wirtschaftlicher Sicherheit mangelt.

Anreiz für Investoren ist auch die Tatsache, dass in Dubai keine Steuern zu zahlen sind und zudem ein völlig freier Kapitalverkehr garantiert ist. Der Zustrom einer großen Zahl von hervorragend ausgebildeten Immigranten aus aller Welt sowie der Wettbewerb im Bankensektor sorgen für höchste Qualität bei den angebotenen Finanzdienstleistungen. Die Jebel Ali Free Zone und Airport Free Zone sind besondere Wirtschaftszonen, die zusätzliche Konzessionen und Privilegien (Zollfreiheit) sowie außergewöhnlich günstige Bedingungen für Produktions- und Vertriebstätigkeiten garantieren. An dieser Stelle sollte auch die laufend weiterentwickelte und ausgebaute Infrastruktur erwähnt werden, die den höchsten internationalen Standards entspricht.